Die Toolbase Software - ATMS NG wird von ATMS CORE abgelöst!

 

Die Achterberg GmbH hat als Marktführer über 4.000 Toolbase® Systeme in Europa im Einsatz. Im April 2020 haben wir unsere Tool Management Software von Grund auf erneuert.

Anwendungsspezifische Hardware Systeme werden laufend neuen Anforderungen der Kunden angepasst und erweitert, um die kontrollierte und nachvollziehbare Ausgabe von Zerspanungswerk-zeugen, persönliche Schutzausrüstung, C-Teilen und Ersatzteilen zu gewährleisten.

Um auch Trends im Bereich Server- und Cloud Computing aktiv zu folgen, wurden bei Toolbase® mit dem Wechsel auf ATMS CORE auch im Bereich Software richtungsweisende Anpassungen vorgenommen. Server- und Cloudlösungen ersetzen hier etablierte aber in die Jahre gekommene Insellösungen.

Die seit 2008 erfolgreich im Markt eingeführte ATMS NG Software wurde mit April 2020 durch die neue ATMS CORE Version ersetzt. War die ATMS NG bisher als Einzelplatz-version konzipiert, setzt die neue ATMS CORE konsequent auf Vernetzung der Systeme. Einhergehend damit sind zusätzlich zahlreiche Funktionserweiterungen mit an Bord, die zukünftig den Nutzen von Toolbase® Ausgabe-Systemen für alle Anwender steigern.

Wenn wir unser Umfeld kritisch analysieren und unseren Kunden zuhören, haben wir schon lange gehört, dass wir schneller vorankommen und weiter in Richtung vernetzte Systeme gehen müssen. Um diese Beschleunigung zu ermöglichen, fokussieren wir unsere gesamte Verkaufs- und Serviceorganisation auf die neuen Server- und Cloudprodukte.

Was dies für ATMS NG User und User älterer Systeme bedeutet:
Um uns auf die Bereitstellung einer erstklassigen Cloud-Erfahrung zu konzentrieren, beenden wir den Verkauf und schrittweise auch den Support unserer NG und älteren ATMS Lizenzen.

ATCMS NG wird von ATMS CORE abgelöst

Die konkreten Maßnahmen im Detail:

 

31.03.2020      ATMS NG Entwicklung wird eingestellt - Launch ATMS CORE. Kein Bugfixing mehr für Win7 basierende ATMS NG Releases.
                      Keine Funktionserweiterungen mehr für ATMS NG Versionen.

31.12.2020      Der Verkauf neuer ATMS NG Versionen wird eingestellt. Mit Anfang 2021 endet die Möglichkeit ATMS NG Version neu zu lizensieren.

31.03.2021      Der Support für alle Win7 basierenden ATMS NG Releases bzw. Vor-NG-Versionen endet. Konkret davon betroffen sind alle Versionen
                      einschließlich ATMS  NG 2018_Q2_26. Ab Anfang April nehmen wir aus Sicherheitsgründen Abstand von sämtlichen Fernwartungseinsätzen
                      (TeamViewer, etc.) auf den betreffenden Systemen.

31.12.2021      Das Bugfixing für alle am Markt befindlichen ATMS NG Versionen endet. Neue Konditionen für Support und Service von NG Systemen
                      treten in Kraft.

31.12.2022      Der ATMS NG Support wird offiziell eingestellt.

 

Zeitplan Umsetzung ATMS CORE